• Am 21.4. ist Schluss - alles muss raus
  • 30% Rabatt werden automatisch im Warenkorb abgezogen.
  • Sicheres Einkaufen
  • Viele Zahlungsarten
  • GoGreen Versand per DHL
  • Schneller Service & Support

Stilles und warmes Örtchen

Minimalistische Tiny-Häuser sind gerade total in Mode. Kleine vollausgestattete Wohnräume in landschaftlicher Lage mit Gemüsebeet vor der Tür. Schöne Vorstellung in den Sommermonaten, aber wie sieht es eigentlich in den kälteren Jahreszeiten mit der Wohnromantik aus? 

Um sich in den Wintermonaten nicht mit vermeidbaren Ärgernissen herumzuschlagen, gibt es jetzt einige Tipps:

  • Isolierung und Dämmung: Setzte auf hochwertigen Isolierung, dazu gehören Energiesparfenster- und Türen. Auch das Material zum Dämmen und der Putz können übers Raumklima entscheiden. Lehm ist z.B. eine hervorragende und nachhaltige Art, die Wände Deines Tiny-Hauses zu verputzen. Im Sommer hält es Wärme ab und im Winter speichert es die Wärme im Raum. 
  • Heizen: Finde die für Dich optimale Art zu heizen. Reichen Solarzellen im Winter aus? Gibt es zusätzlich einen Ofen, der gleichzeitig auch zum Kochen verwendet werden kann? Hier solltest Du die für Dich am geeignetste Option wählen. 
  • Innenausstattung: Es gibt nichts Ärgerlicheres als im Winter regelmäßig das warme Haus verlassen zu müssen. Ein häufiger Grund kann das Besuchen der Toilette sein. Daher empfiehlt es sich, eine Trenntoilette im Tiny-Haus zu installieren. Mit einer Trenntoilette wie der Tiny Trenntoilette von Separett hast Du das Örtchen nicht nur still, sondern auch warm. 
  • Außenausstattung: Das Fundament sollte frostbeständig und stabil sein. Das Dach Deines Tiny-Hauses sollte ebenfalls robust sein, um eine gewisse Schneemenge tragen zu können. Ansonsten solltest Du regelmäßig den Schnee entfernen. 
  • Wasserversorgung: Schütze Deine Wasserleitung vor Frost. Entweder benötigst Du die richtige Isolierung oder verwendest beheizbare Wasserleitungen. Auch bei diesem Punkt lohnt sich die Erwähnung einer Trenntoilette, da diese ohne Wasser funktioniert.
  • Belüftung: Beuge Kondensation und Schimmelbildung vor. Durch regelmäßiges Lüften und eventueller Verwendung von Entfeuchten bist Du auf der sicheren Seite. Auch bei der Wahl des verbauten Materials solltest Du Dich mit dem Thema Schimmelbildung auseinandersetzen. 

Mit der richtigen Vorbereitung, Planung und Anpassungen (bspw. der Anschaffung einer unserer Trenntoiletten) wirst Du auch den Winter in Deinem Tiny-Haus genießen und zelebrieren können. 

  • Sicheres Einkaufen
  • Viele Zahlungsarten
  • GoGreen Versand per DHL
  • Schneller Service & Support